anwaelteleistungenpressekontaktimpressumlinks



Übersicht


Greifvogelschau beim Museumsfest des rheinland-pfälzischen Freilichtmuseums Bad Sobernheim

Unsere Greifvogelschau beim Museumsfest war wieder ein schöner Erfolg. Ohne Übertreibung können wir sagen, dass die Vorträge zur Beizjagd und die beiden Flugvorführungen auf das Federspiel eine der großen Publikumsattraktionen war. Dank gebührt insoweit den drei Falknern, meiner Frau Petra Nieding und unseren Falknerfreunden Dieter Schiele und Uwe Balkow, die durch ihren Einsatz und ihre Beizvögel die Schau erst möglich gemacht haben. Ebenfalls gilt mein Dank den anwesenden Mitgliedern der Jagdhornbläsergruppe Bad Kreuznach. Die Darbietungen von Jagdhornsignalen und –märschen vor historischer Kulisse umrahmten die Greifvogelschau zusätzlich.
 
Die gesamte Veranstaltung war eine gute Sympathiewerbung für die Jagd im allgemeinen, die Beizjagd im besonderen. Der Informationsstand unseres Hegeringes war den ganzen Tag über gut frequentiert. Ich hoffe, dass wir so noch den einen oder anderen zukünftigen Jungjäger gewinnen konnten. Beim nächstjährigen Museumsfest werden wir sicher wieder antreten.
 
Das beigefügte Foto habe ich vom Chefredakteur der Allgemeinen Zeitung erhalten, die Presseberichterstattung werde ich nachsenden.